dierotationsdrucker Blog

dierotationsdrucker Blog

Wie sind Farben für den Offsetdruck (Heatset) anzulegen?

Wie sind Farben für den Offsetdruck (Heatset) anzulegen?

Im professionellen Offsetdruck arbeiten wir mit dem CMYK-Farbsystem. Damit das Druckergebnis optimal wird, hier ein paar Tipps, die Sie bei der Datenerstellung beachten sollten:

Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz, die vier Farbwerte des CMYK-Offsetdruckfarbmodells.Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz, die vier Farbwerte des CMYK-Offsetdruckfarbmodells.

Als erstes sollten Sie prüfen in welchem Farbraum Ihre Daten im Layoutprogramm/Grafikprogramm angelegt sind. Ist die Layoutdatei in RGB oder CMYK angelegt? Viele Grafikprogramme zeigen in der Kopfzeile des Dokumentenfensters an, in welchem Farbraum man arbeitet. In den Klammern hinter dem Dateinamen und der Darstellungsgröße in Prozent steht entweder „RGB“ oder „CMYK“. Sollen die Daten für den Offsetdruck angeliefert werden, müssen die Farben vor dem Erzeugen des Druck-PDFs und dem anschließenden Versenden zwingend in CMYK umgewandelt werden.

Damit der Druck auch auf das Papier und das Druckverfahren abgestimmt sind, ist es wichtig das richtige Farbprofil für die Bilder auszuwählen. Das am häufigsten verwendete Profil ist ISOCoatedV2, dies ist sowohl für glänzendes als auch mattes Bilderdruckpapier geeignet.

Informationen zu weiteren Papieren oder Einstellungen finden Sie auch in unserem Online-Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.