dierotationsdrucker Blog
Zeitungsformate im Überblick

Zeitungsformate im Überblick

Eine der ersten Überlegungen bei der Konzeption Ihres Druckprodukts ist mit Sicherheit das Format. Grundsätzlich ist bei allen Zeitungsformaten zwischen Broadsheet (Vollformat) und Tabloid (Halbformat) zu unterscheiden.

Nordisches Format

Das größte der gängigen Zeitungsformate mit Maßen von 400 x 570 mm (Broadsheet) und 285 x 400 mm (Tabloid). Der Satzspiegel (also der bedruckbare Bereich) liegt bei 370 x 536 mm (Broadsheet) und 268 x 370 mm (Tabloid). Im Nordischen Format erscheint zum Beispiel die BILD, FAZ oder Süddeutsche Zeitung.

Rheinisches Format

Im Mittelfeld findet sich das rheinische Zeitungsformat, in dem unter anderem die Stuttgarter Zeitung erscheint. Die Maße betragen hier 350 x 510 mm (Broadsheet) oder 260 x 325 mm (Tabloid) und der Satzspiegel beträgt 320 x 480 mm (Broadsheet) und 240 x 320 mm (Tabloid).

Berliner Format

Mit Maßen von 315 x 470 mm (Broadsheet) und 225 x 305 mm (Tabloid) erscheint die Badische Zeitung, taz, und der Kölner Stadtanzeiger. Der Satzspiegel beim Berliner Format beträgt 290 x 440mm (Broadsheet) und 220 x 290 mm (Tabloid).

Hier kommen Sie direkt zur Kalkulation Ihres Zeitungsdruckprodukts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.