dierotationsdrucker Blog
Aus Liebe zum Detail

Aus Liebe zum Detail

Schon früher wusste man den Wert eines Druckproduktes zu schätzen und vermochte ihn mittels unterschiedlichster Techniken weiter zu steigern.
Zum einen gibt es wie im Video zu sehen den bekannten Goldschnitt, bei dem auf den Schnittkanten des fertigen Buchblock mittels eines Glättzahn genannte Werkzeugs hauchdünnes Blattgold aufgetragen und festgewalzt wird. Die Veredelung durch die Goldfolie erhöht nicht nur die Wertigkeit sondern schützt auch das Buch vor äußeren Einflüssen wie Schmutz und Fett, die beim Stehen im Regal und beim Blättern auf die Seiten gelangen können.
Zusätzlich besitzt das Buch am Vorderschnitt einen Farbschnitt, der versteckt auf den Seiten aufgebracht ist und erst sichtbar wird, sobald man die Seiten ein wenig auffächert und gegeneinander verschiebt. Auf diese Weise wird dieses Bild auch hergestellt: man spannt den Buchblock im aufgefächerten Zustand ein, so dass sich der Abstand zwischen den Blättern gleich ist und nicht verändern kann und trägt die Farbe auf die feine Treppe aus Seiten auf. Nach dem Trocknen kann man an jedem Rand eines Blattes als farbige Linie einen winzigen Teil des Bildes sehen, der aber aufgrund der Feinheit kaum wahrgenommen wird. Schiebt man die Blätter wieder in den ursprünglichen Zustand, so verschwindet das Bild unter der Goldkante und ist von außen nicht mehr erkennbar.
Auch wir lieben unsere Produkte und freuen uns, wenn Sie Ihre Magazine, Bücher, Broschüren oder Kataloge bei uns nicht nur drucken sondern auch noch optisch aufwerten lassen möchten. Wir bieten dazu vielfältige Möglichkeiten, angefangen bei verschiedenen Arten von Lackierungen und Folienkaschierungen bis hin zu Prägungen, Stanzungen und Laserschnitten. Sprechen Sie uns gerne darauf an und wir beraten Sie gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.