dierotationsdrucker Blog

dierotationsdrucker Blog

Zeitungsdruck ab Auflage 1

Zeitungsdruck ab Auflage 1

„Zeitungsdruck ab Auflage 1?“ Ja, Sie haben richtig gelesen. Die Anfragen nach Zeitungen in Kleinstauflage scheiterten bisher meist an den Kosten. Denn das dünne Zeitungspapier gab es nur für die großen Zeitungsdruckmaschinen und musste demnach auch auf diesen Maschinen im Offsetdruck produziert werden. Mit dem Digitaldruck eröffnen sich jedoch auch hier neue Möglichkeiten. Uns als Spezialist für Zeitungsdruck ist es wichtig, unseren Kunden eine Lösung auch für kleine Auflagen anzubieten, die zum einen qualitativ den Anforderungen gerecht wird und zum anderen aber auch den Charakter der Zeitung nicht verliert.

Qualität und Zeitungscharakter

Die Qualtitätsanforderung für den kleinauflagigen Zeitungsdruck sind mit der heutigen Maschinentechnologie ohne große Mühen zu erreichen. Wir bieten Ihnen aus drucktechnischer Sicht zwei Verfahren an: Den Inkjetdruck und den tonerbasierten Digitaldruck. Mehr zu diesen Druckverfahren finden Sie in unserem Blogbeitrag „Digitaler Zeitungsdruck im Tonerverfahren“. Auch den Bedruckstoff – das überaus dünne und offene Zeitungspapier – im Digitaldruck zu bedrucken, stellt heute keine Herausforderung mehr dar. Daher ist automatisch auch das Look-and-Feel einer Zeitung gegeben. Wenn Sie beispielsweise bei uns im Shop das 45 g/qm Papier wählen, ist dies exakt das gleiche Papier, welches wir für die Produktion der Tageszeitung einsetzen. Der digitale Zeitungsdruck findet bei uns also auf „echtem Zeitungspapier“ statt.

Lediglich die sogenannten Punkturen und der Sägezahneffekt an der Seitenkante – beides typische Zeitungsmerkmale – können im Digitaldruck nicht erzeugt werden. Falls diese Merkmale zwingend gefordert sind, bleibt tatsächlich nur der Druck im Offsetverfahren.

Preise für Zeitungsdruck ab Auflage 1

Sie finden dieses Produkt bei uns im Webshop auf www.dierotationsdrucker.de in der Kategorie „Zeitungen“ als „Zeitungen in Kleinauflage“. Wählen Sie aus den Formaten und den Papieralternativen, die für Sie passende Variante aus und kalkulieren Sie jetzt Ihre persönliche Zeitung. Sollten Sie andere Formate oder Seitenumfänge wünschen oder darüber hinaus weitere Fragen zum Produkt „Digitaler Zeitungsdruck“ haben, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder Telefon. Die Kontaktdaten finden Sie hier: Kontakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.