dierotationsdrucker Blog

dierotationsdrucker Blog

Warenproben im Heft anbringen

Warenproben im Heft anbringen

Eine Postkarte in ein Rückendraht-geheftetes Produkt kleben? Eine Warenprobe direkt auf die Anzeige? Dafür haben wir das ideale Aggregat. Der Warenkleber ist für das Einkleben von Warenmustern wie Karten, Booklets, Prospekte, Beutel oder verpackten CDs usw. inline während des Rückendrahtheftens bestimmt. Die Möglichkeiten sind vielfältig!

  • Das Format:
    maximal 210 x 250 mm (bestimmte Positionen auf dem Druckbogen sind dabei ausgenommen) minimal 60 x 90 mm

 

  • Die Dicke:
    maximal 2 mm
    Das minimale Papiergewicht einer Karte beträgt 120 g/m²
    Ein Booklet darf maximal 32 Seiten haben. Da ein Booklet viele unterschiedliche Merkmale haben kann (beispielweise mit oder ohne Klammerheftung) ist hier eine Bemusterung bzw. ein Test vorab unumgänglich.

 

  • Die Klebeoptionen:
    Der Leimauftrag verläuft immer parallel zum Falz des Druckbogens.
    Der Klebestreifen kann im Ganzen oder als Einzelpunkte gesetzt werden.
    Bei Einzelpunkten ist ein besseres Ablösen der Postkarte gewährleistet.
    Der Klebestreifen im Ganzen wird meistens bei schweren Produkten ( z. B. Booklet oder CD ) eingesetzt.
    Die Länge des Klebestreifens kann über die Elektronik eingegeben werden und bleibt so immer gleich.

 

  • Produktionszeit:
    Bei der Unterschiedlichkeit der möglichen Warenmuster ist auch die Laufleistung im Voraus nicht genau festzustellen. Etwa 6.000 – 8.000 Ex. je Stunde sind zu erwarten. Dazu kommen die Rüstzeiten.

Es ist bei der Vielzahl der Varianten nicht möglich, den Warenkleber über unsere Website zu kalkulieren. Teilen Sie uns Ihre Ideen und Vorgaben zum Warenmuster mit. Wir bieten Ihnen diese Option speziell für Sie dann gerne an (Tel.: +49 (0)711 9310 111).

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.